Foto&Film / Kochen

Auftrag war es, einen Film-Plot in drei Fotos (Filmstills) zu zeigen. In unserem Film wird die Story eher zum Nebendarsteller, im Zentrum stehen eine coole Optik, viel Action, Übertriebene Mimiken und Handlungen und viel Blut. Wir haben uns von Filmen wie Kill Bill oder Crank inspirieren lassen, die von der Machart leben.

Das ist unsere Auswahl:

3Fotos01

 

Im Nachhinein haben wir gemerkt, dass die Bilder besser wirken würden, wenn das Format 16:9 wäre. Hier die Auswahl, mit z.T. anderen Bildern, im veränderten Format:

3Fotos02

 

Blut DIY:
– 0.5l Wasser
– 2EL Mehl
– rote Lebensmittelfarbe
– ~2EL Ovi
> In einer Pfanne köcheln, bis die Konsistens stimmt
> Abkühlen lassen

luca celia

[Zusammenarbeit mit Luca Steiner]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s