Bird’s Eye 4 – Am Star sis Jahr: Storyboard

AmStarSisJahr4

Im Bird’s Day 4 animierten, skizzierten, designten wir und wurden noch dazu von unserer Dozentin mal hier mal da gecoacht. Das Storyboard für unsere Animation, die in den nächsten Tagen folgt, haben wir umgesetzt.  Wir haben die Übergänge des Storyboards und die Kameraeinstellungen spannend konzipiert, damit es für dieAnimation später, fliessend laufen wird.

Hier ist das Storyboard!

Bird’s Eye 3 – Am Star sis Jahr: Entwurf

AmStarSisJahr3

Im Bird’s Day 3 befassten wir uns weiter mit dem Vogel Star. Dieses mal präsentierten wir unsere Entwürfe in einem 3-minütigen Vortrag. Im Verlauf des Tages und bis zum Bird’s Day 4, werden wir uns mit der Umsetzung und dem Storyboard befassen. Dramaturgie, Transissions, und Übergänge .

Hier sind unsere Entwürfe.

Bird’s Eye 2 – Am Star sis Jahr: Konzept und Keyvisuals

AmStarSisJahr2

Im Bird’s Day 2 befassten wir uns weiter mit dem Vogel Star. Dieses Mal bearbeiteten wir ein Konzept mit einem Denkgerüst, einer Leitidee, dem Leitbild und den Keyvisuals. Für die zusätzlichen Informationen, erstellten wir einen Konzeptbeschrieb, der alles kompakt schildert.

Hier sind Konzept und Keyvisuals.

Bird’s Eye 1 – Am Star sis Jahr: Analyse

AmStarSisJahr1

Im Modul Visualisieren beschäftigen wir uns dieses Semester mit dem Thema Vogelwarte Sempach. Wir müssen nach Vögeln recherchieren, uns für ein gewisses Thema sowie auch für eine Zielgruppe entscheiden und darauf das Konzept aufbauen. Meine Gruppe und ich haben uns für den Vogel Star entschieden. Nach langer Recherche und Ideenfindung, haben wir uns für das Jahr des Stars beschränkt.

Hier ist die Präsentation der Idee und Analyse.